Lake Sils Hemdkleid

CHF 300.00

Clear
SKU 7754 Categories ,

Description

Alle Details zum Artikel
Material

100% Biobaumwolle aus der Türkei mit GOTS und Öko Tex 100 Zertifikate Knöpfe aus Kokosnussschale

Pflege

Waschen bis 30 Grad Celsius. Keine Bleichmittel verwenden, (keine Vollwaschmittel) Bügeln bei normaler Temperatur, Reinigen mit Percholorethylen

Design

In der Schweiz. Wir gestalten unsere eigene Kollektion in Zürich und bereiten 1. Prototypen hier in der Schweiz vor.

Manufaktur

In der Türkei (Baumwollfelder in der Westtürkei, Garn- und Stoffproduzent in der Türkei)

Details & Fit

Ein normaler Schnitt

Brand

Xquisit

Vision: Nachhaltige Mode als Selbstverständlichkeit

Die Gründerin der Marke, Didem Ray de Latour hat Textilingenieurwesen (mit Schwerpunkt Textilchemie) in der Ägäis Universität in Izmir studiert. In der Schweiz hat sie General Management Masterprogramm der St. Gallen Universität HSG absolviert. Sie wurde als Entrepreneur des Jahres an der Business Expo nominiert und steht als Finalistin in der TOP 10 Liste. Die Siegerehrung folgt im Dezember 2019 in Zürich. Bei den internationalen Textilfirmen hat sie in den verschiedenen Bereichen umfangreiche Erfahrungen gesammelt, sowie eine Forschung& Entwicklung Abteilung gegründet. Zudem bringt sie sehr viel Kreativität mit. Ihr Herz schlägt für die Kunst und schöne Stoffe. Didem wollte etwas schaffen, das alle Aspekte human hergestellter und biologisch abbaubarer Kleidung einbezieht – eine komplette Abkehr von der heutigen Modeindustrie. Sie möchte eine „saubere Kollektion“ schaffen, die sie mit gutem Gewissen an Mann und die Frau bringen kann. Vom Acker bis in die Fabrik über alle Stationen dazwischen gelangte sie zu der Einschätzung, dass es an der Zeit sei, die eigenen Talente endlich zum Tragen zu bringen. "Jedes Kleidungsstück in der Kollektion ist etwas besonderes und trägt seine Geschichte von der Planung bis zur Enstehung mit. Deshalb hat jedes Produkt einen entsprechenden Name." Inspiriert von der majestätischen und harmonischen Naturkulisse der Schweiz werden die Kleidungsstücke nach Bergen oder Orten benannt.  So sei die Jacke Tguma nach der Bergspitze in den Adula-Alpen in Graubünden benannt. „Sie ist weich, geschwungen und zugleich anmutig und prachtvoll.“ „Für Xquisit würde ich mir wünschen, dass viele Frauen auf der Strasse, im Büro, im Sitzungssaal, in der Oper oder im Fernsehen unsere moderne, elegante und ‚saubere‘ Kleidung tragen und sich darin wohl fühlen“, sagt Didem. „Ich hoffe, dass wir die Branche zu dem dringend nötigen Wandel hin zu einer grüneren und nachhaltigeren Zukunft und einer besseren Arbeitsmoral inspirieren können“.  

Additional information

size

34, 38